Menschen als Privat- wie auch als Geschäftspersonen funktionieren psychologisch. Logisch zwar, aber nach eigenen Heuristiken, die vom Homo Oeconomicus abweichen. Erklärungsansätze sind zwar noch etwas rudimentär, dennoch stehen uns viele Prinzipien zur Verfügung, von denen wir wissen, dass sie psychologisch wirken und deswegen helfen können, die Pricing Performance zu steigern.

Die Anwendung von Preispsychologie in der Praxis ist unerschöpflich und einfach – schauen Sie!

Wie viel möchte Ihr Kunde bezahlen?

Potentiale der Preispsychologie – Experimente, Good and Bad Practice

Zum Webinar